Für wen bin ich die richtige Beraterin?

Sicher wollen Sie wissen, ob ich Ihr Geschäft verstehe, Ihre Branche kenne, zu Ihnen und Ihrem Team passe – kurz, ob ich für Ihr Unternehmen die Richtige bin. Am besten klären wir das in einem persönlichen Gespräch, aber ich gebe Ihnen hier gerne ein paar Anhaltspunkte. Meine Kunden sind oft in Marktnischen aktiv und haben nicht alltägliche Geschäftsmodelle. Sie schätzen zum Beispiel mein technisches Verständnis, meine Kenntnisse zu Produktion, Wertschöpfungsketten und Logistik, zu Produktentwicklung, Konsumentenverhalten und mehrstufigem Vertrieb.

Viele meiner Kunden kommen aus der IT-Branche, aus der Kreativwirtschaft und aus dem Dienstleistungsbereich. Auch wenn die Unternehmen meist nicht mehr als 50 Mitarbeiter haben, machen manche Millionenumsätze. Viele meiner Kunden sind aber auch einfach als Solo-Selbstständige freiberuflich in einem Expertennetzwerk tätig – so wie ich.

Bettina Wikarski Trenner

Kundenstimmen

…das Gefühl, dass es vorangeht…

„Wer eine Idee für eine Unternehmensgründung hat, würde oft am liebsten sofort loslegen. Zumindest bei mir war es so. Dann ist es gut, wenn einen jemand darauf hinweist, was es alles im Voraus zu be- und durchdenken gibt. Bettina Wikarski schafft dies, ohne einen auszubremsen – trotz aller Planungen hatte ich bei ihr stets das Gefühl, dass es vorangeht. So hat die notwendige Theorie meine Motivation und Vorfreude eher noch bestärkt.
Dabei hat die Beratung von Frau Wikarski meine Perspektive auf mein Projekt deutlich erweitert. Sie hat mir Bereiche aufgezeigt, an die ich zuvor schlichtweg nicht gedacht hatte. Und jedes durchdachte Detail bedeutet nach der Gründung eine potenzielle Überraschung weniger. Das gibt ein gutes Gefühl und ein Stückchen Sicherheit.“

Anika Meyer, Kunsthistorikerin, gründete 2017 erfolgreich den Sonahverlag und ist Herausgeberin des Magazins Sonah

Bettina Wikarski Trenner

Kundenstimmen

… die nötige Sicherheit und Zuversicht…

„Für mich ist Bettina Wikarski der Inbegriff einer „Gründungs-Begleiterin“. Ohne Ihre Hilfe hätte ich den Schritt in die Selbstständigkeit (noch) nicht gewagt und wäre heute längst nicht so weit wie ich bin – das ist Fakt. Denn am Anfang steht man als Gründer vor so vielen Fragen, dass man selbst gar nicht weiß, wo man eigentlich anfangen soll. Durch ihr fundiertes Wissen, das strukturierte Vorgehen und die langjährige Berufserfahrung – auch mit Gründern – wusste sie jederzeit, was zu tun ist. Sie hat mit mir gemeinsam das Vorhaben „Gründung“ erarbeitet und mir die nötige Sicherheit und manchmal auch Zuversicht vermittelt.
Ganz egal, wie weit der Gedanke an eine Gründung fortgeschritten ist, ich kann jedem ein Gründercoaching bei Frau Wikarski empfehlen. Für mich war es die Grundlage und damit das stabile Fundament für eine erfolgreiche Selbstständigkeit!“
Anne Neis, Innenarchitektin, ist spezialisiert auf Baddesign und gründete 2018 erfolgreich ihr Unternehmen Anne Neis BAD · KONZEPT & GESTALTUNG
Bettina Wikarski Trenner

Referenzen in der KfW Beraterbörse

In der Beraterbörse der KfW Bankengruppe in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie finden Sie Bewertungen zu Beratungen, die ich vor und nach einer Gründung durchgeführt habe, und Informationen zu den Themen, den beratenen Unternehmen und zu mir. Am einfachsten finden Sie mich in der Beratersuche über die Suche nach Namen:

Auf meiner Webseite werden "Cookies“ verwendet, um die technische Funktionalität der Webseite sicherzustellen und um die Zugriffe auf meine Webseite zu analysieren.
Genaue Informationen dazu finden Sie unter Datenschutz. Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Mehr zum DatenschutzAkzeptieren

Wenn der Spinner zu lange lädt, bitte klicken...
Lade Website...